Kirchensender

UKW 89,50 MHz



Datenschutzkodex

Zurück

Mitteilung im Sinne des Art.13 des Legislativdekretes Nr. 196/03

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

hiermit teilen wir Ihnen mit, dass die Pfarrei HL. Kreuz, mit Sitz in I-39040 Seis am Schlern (BZ), Oswald von Wolkensteinplatz 8, die von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten für folgende Zwecke verwendet:

 

Versendung von Werbe-E-Mails und Rundschreiben, für die Erfüllung von gesetzlichen Pflichten, Pflichten aus Verordnungen, Gemeinschaftsnormen sowie zivil- und steuerrechtlichen Gesetzen, Erfüllung eventueller vertraglicher Verpflichtungen gegenüber dem Betroffenen, Schutz der Forderungen und Verwaltung der Verbindlichkeiten.

 

Die Pfarrei HL. Kreuz garantiert im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben, dass die Verarbeitung der persönlichen Daten unter Berücksichtigung der grundlegenden Rechte und Freiheiten sowie der Würde des Betroffenen mit besonderem Bezug auf die Geheimhaltung, die persönliche Identität und das Recht auf Schutz der persönlichen Daten erfolgt.

 

Ihre persönlichen Daten werden in Bezug auf eben genannte Zielstellung bei Bedarf an folgende Personen/Institutionen weitergeleitet:

 

-an die öffentlichen Verwaltungen und Behörden, wenn dies gesetzlich vorgesehen ist

-an Kreditinstitute, mit denen unser Betrieb Geschäftsbeziehungen zur Verwaltung von  Forderungen/Verbindlichkeiten und zur Finanzierungsvermittlung unterhält

-an all jene natürlichen und/oder juristischen, öffentlichen und/oder privaten Personen (Rechts-, Verwaltungs- und Steuerberatungsbüros, Gerichte, Handelskammern usw.), wenn sich die Weiterleitung als notwendig oder zur Ausübung unserer Tätigkeit zweckdienlich erweist sowie auf die oben angegebene Art und Weise mit den entsprechenden Zielstellungen.

 

Die verantwortliche Person für die Datenverarbeitung ist Herr Florian Kerschbaumer.

 

Die Datenverarbeitung kann mit oder ohne Hilfe elektronischer, auf jeden Fall automatischer Mittel erfolgen und umfasst alle im Art. 4, Absatz 1, Buchstabe a) des gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196 vom 30. Juni 2003 vorgesehenen und für die betreffende Datenverarbeitung erforderlichen Vorgänge. In jedem Fall wird die Datenverarbeitung unter Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen durchgeführt, die deren Sicherheit und Geheimhaltung gewährleisten.

 

Der Betroffene kann jederzeit gegenüber der Pfarrei HL. Kreuz seine Rechte im Sinne des Art. 7 des Legislativdekretes 196/2003 geltend machen, der an dieser Stelle vollinhaltlich wiedergegeben wird:

 

Legislativdekret Nr. 196/2003, Art. 7- Recht auf Zugang zu den personenbezogenen Daten und andere Rechte

 

1. Die betroffene Person hat das Recht, Auskunft darüber zu erhalten, ob Daten vorhanden sind, die sie betreffen, auch dann, wenn diese noch nicht gespeichert sind; sie hat ferner das Recht, dass ihr diese Daten in verständlicher Form übermittelt werden.

 

2. Die betroffene Person hat das Recht auf Auskunft über

a) die Herkunft der personenbezogenen Daten;

b) den Zweck und die Modalitäten der Verarbeitung;

c) das angewandte System, falls die Daten elektronisch verarbeitet werden;

d) die wichtigsten Daten zur Identifizierung des Rechtsinhabers, der Verantwortlichen und des im Sinne von Artikel 5 Absatz 2 namhaft gemachten Vertreters;

e) die Personen oder Kategorien von Personen, denen die personenbezogenen Daten übermittelt werden können oder die als im Staatsgebiet namhaft gemachte Vertreter, als Verantwortliche oder als Beauftragte davon Kenntnis erlangen können.

 

3. Die betroffene Person hat das Recht,

a) die Aktualisierung, die Berichtigung oder, sofern interessiert, die Ergänzung der Daten zu verlangen;

b) zu verlangen, dass widerrechtlich verarbeitete Daten gelöscht, anonymisiert oder gesperrt werden; dies gilt auch für Daten, deren Aufbewahrung für die Zwecke, für die sie erhoben oder später verarbeitet wurden, nicht erforderlich ist;

c) eine Bestätigung darüber zu erhalten, dass die unter den Buchstaben a) und b) angegebenen Vorgänge, auch was ihren Inhalt betrifft, jenen mitgeteilt wurden, denen die Daten übermittelt oder bei denen sie verbreitet wurden, sofern sich dies nicht als unmöglich erweist oder der Aufwand an Mitteln im Verhältnis zum geschützten Recht unvertretbar groß wäre.

 

4. Die betroffene Person hat das Recht, sich ganz oder teilweise

a) der Verarbeitung personenbezogener Daten, die sie betreffen, aus legitimen Gründen zu widersetzen, auch wenn diese Daten dem Zweck der Sammlung entsprechen;

b) der Verarbeitung personenbezogener Daten, die sie betreffen, zu widersetzen, wenn diese Verarbeitung zum Zwecke des Versands von Werbematerial oder des Direktverkaufs, zur Markt- oder Meinungsforschung oder zur Handelsinformation erfolgt.

 

Die gegenständlichen Rechte können lt. Art. 7 des Legislativdekretes seitens des Betroffenen oder einer von ihm beauftragten Person, mittels Anfrage an die verantwortliche Person, Herr Florian Kerschbaumer, geltend gemacht werden.

 

Allgemeine Informationen zu Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die durch eine Webseite und mit Hilfe des Browsers auf der Festplatte eines Clientcomputers abgelegt werden, um kleinere Informationsmengen der Webseite für einen gewissen Zeitraum abzuspeichern. Generell gibt es verschiedene Arten von Cookies; diese unterteilen sich in technische Cookies und Profilierungs-Cookies (Cookies, die zu Marketing- und Werbezwecken verwendet werden).

Diese Webseite verwendet ausschließlich technische Cookies. Im Folgenden finden Sie die Details dazu.

 

Beschreibung technische Cookies

 

Technische Cookies, sind in erster Linie für die Funktionalität der Website relevant. Darunter fallen Navigations- bzw. Session-Cookies, die ein bedienerfreundliches Navigieren auf der Seite ermöglichen. Des Weiteren gibt es sog. Analytics-Cookies, die Informationen z.B. über die Anzahl der Webseiten-Besucher und den Weg der Besucher auf die Website sammeln. Zu der Gruppe der technischen Cookies zählen auch die Funktions-Cookies,  welche es der Website ermöglichen, sich an Ihre getroffene Auswahl zu erinnern (z. B. von Ihnen selektierte Filtereinstellungen oder automatischen Sprachvoreinstellung einer Webseite). 

Sie  können zudem die Verwendung von Cookies generell oder selektiv verweigern. Wenn Sie unsere Cookies nicht akzeptieren möchten, können Sie diese über Ihren Web-Browser ablehnen. Die entsprechende Funktion variiert von Browser zu Browser. In der Regel finden Sie sie jedoch im Abschnitt "Datenschutz" oder "Cookies" des Menüs "Hilfe" oder des Menüs "Eigenschaften" Ihres Browsers. Bitte beachten Sie, dass es durchaus zu Funktionseinschränkungen führen kann, sofern Sie  keine Cookies akzeptieren. 

Nachfolgend zeigen wir auf, welche Technologien im Rahmen der Nutzung zu welchem Zweck, in welchem Umfang und welcher Art auf unseren Seiten verwendet werden. Es kann vorkommen, dass sog. Drittanbieter-Cookies (Cookies von Dritten) verwendet werden. Weiterführende Informationen sind als Link im jeweiligen Abschnitt hinterlegt. Sie können diese Drittanbieter-Cookies auch explizit in den Einstellungen des jeweiligen Browsers blockieren.

 

Datenschutz

 

Webtracking – Google Analytics:

Um unser Angebot stetig zu verbessern und zu optimieren, nutzen wir sogenannte Tracking-Technologien. Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen mit dem Zweck die Attraktivität unserer Websites zu ermitteln und deren Leistungsfähigkeit und Inhalte zu verbessern. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google  verarbeiten. In keinem Fall wird Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google und/oder anderen Webanalysedienstleistern in Verbindung gebracht.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) durch Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem Link tools.google.com/dlpage/gaoptout verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google und/oder anderen Webanalysediensten in der zuvor beschrieben Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Webtracking – intelliAd:

 

Diese Website benutzt zudem den Webanalysedienst der intelliAd Media GmbH, Sendlinger Str. 7, 80331 München. Zu Statistikzwecken und zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung dieser Webseite werden anonymisierte Nutzungsdaten erfasst und aggregiert gespeichert. Beim Einsatz des intelliAd Trackings kommt es zu einer lokalen Speicherung von Cookies. Sie können der Datenspeicherung Ihrer (anonymisiert erfassten) Besucherdaten für die Zukunft blockieren. Verwenden Sie hierzu die intelliAd Opt-Out Funktion.

Verwendung von Social Plugins

Social Plugins werden auf diesen Webseiten mittels der sogenannten „2-Klick-Lösung“ eingebunden. Standardmäßig übertragen diese Buttons damit keine Daten an Dritte. Durch die manuelle Aktivierung des Users stimmt er damit zu, dass Daten an den jeweiligen Betreiber des sozialen Netzes übertragen und Drittanbieter-Cookies installiert werden. Aber nur für diese eine Seite und für den angewählten Dienst. Über das „Zahnrad“-Icon können Präferenzen diesbezüglich gespeichert und jederzeit geändert werden.

Sollten Sie die Social Plugins aktivieren, lesen Sie bitte die nachfolgenden Aufklärungen zu deren Funktionsweisen und welche Daten übertragen werden.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button) 

 

Auf diesen Internetseiten können Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert sein. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/ 

Wie oben bereits beschrieben sind standardmäßig die Plugins deaktiviert und es werden keine Daten übertragen. Erst bei ausdrücklicher Aktivierung Ihrerseits, werden die Plugins aktiviert.

 

Wenn Sie mit einem solchen Plugin versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons, Abgabe eines Kommentars), während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

 

Verwendung des Google "+1"-Button

 

Unser Internetauftritt verwendet die "+1"-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (“Google”). Der Button ist an dem Zeichen "+1" auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar. 

Wie oben bereits beschrieben sind standardmäßig die Plugins deaktiviert und es werden keine Daten übertragen. Erst bei ausdrücklicher Aktivierung Ihrerseits, werden die Plugins aktiviert.

Bei jedem Aufruf einer Webseite unserer Internetpräsenz, die mit einer „+1“-Schaltfläche versehen ist, veranlasst die „+1“-Schaltfläche, dass der von Ihnen verwendete Browser die optische Darstellung der „+1“-Schaltfläche vom Google-Server lädt und darstellt. Dabei wird dem Google-Server mitgeteilt, welche bestimmte Webseite unserer Internetpräsenz Sie gerade besuchen. Google protokolliert Ihren Browserverlauf beim Anzeigen einer „+1“-Schaltfläche für die Dauer von bis zu zwei Wochen zu Systemwartungs- und Fehlerbehebungszwecken. Eine weitergehende Auswertung Ihres Besuchs einer Webseite unserer Internetpräsenz mit einer „+1“-Schaltfläche erfolgt nicht. Betätigen Sie die „+1“-Schaltfläche, während Sie bei Google+ (Google Plus) eingeloggt sind, erfasst Google über Ihr Google-Profil Informationen über die von Ihnen empfohlene URL, Ihre IP-Adresse und andere browserbezogene Informationen, damit Ihre „+1“-Empfehlung gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht werden kann. Ihre „+1“-Empfehlungen können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil (als „+1“-Tab in Ihrem Google-Profil), oder an anderen Stellen auf Webseiten und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte Googles Datenschutzhinweisen zu der "+1"-Schaltfläche:

Datennutzung durch Google beim Besuch unserer Partner-Websites oder der Nutzung von Partner-Apps https://www.google.com/policies/privacy/partners/?hl=de

Datenschutz bei der Nutzung der +1-Schaltfläche https://support.google.com/plus/answer/1319578?hl=de und 

Über die +1-Schaltfläche https://support.google.com/plus/answer/1047397?rd=1

 

Cookies über Browsereinstellungen blockieren

 

Firefox

1. Klicken Sie auf das Menü und auf Einstellungen.

2. Gehen Sie zur Registerkarte Datenschutz.

3. Im Bereich „Chronik“ wählen Sie bei „Firefox wird eine Chonik:“ auf „nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen“.

4. In den nun aufscheinenden Auswahlmöglichkeiten entfernen Sie das Häkchen bei „Cookies akzeptieren“

5. Klicken Sie auf die Schaltfläche „OK“.

 

Detaillierte Informationen dazu finden Sie unter: https://support.mozilla.org/de/kb/Cookies-blockieren

 

Google Chrome

1. Klicken Sie auf das Menü und auf Einstellungen.

2. Klicken Sie ganz unten auf „Erweiterte Einstellungen anzeigen“.

3. Klicken Sie im Bereich "Datenschutz" auf „Inhaltseinstellungen…“.

4. Im Bereich Cookies wählen Sie „Speicherung von Daten für alle Websites blockieren“ aus.

5. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Fertig“.

 

Detaillierte Informationen dazu finden Sie unter: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de

 

Internet Explorer

1. Öffnen Sie unter dem Menüpunkt „Extras“  die „Internetoptionen“ oder wenn die Menüleiste nicht angezeigt wird auf das Menü-Symbol und auf „Internetoptionen“.

2. Klicken Sie auf die Registerkarte „Datenschutz“

3. Über den Schieberegler können Sie zwischen mehrere Stufen der Cookie-Verarbeitung entscheiden. Ist der Regler ganz oben, werden alle Cookies blockiert, ist er ganz unten, werden alle zugelassen.

4. Klicken Sie auf die Schaltfläche „OK“.

 

Detaillierte Informationen dazu finden Sie unter: http://windows.microsoft.com/de-de/windows7/block-enable-or-allow-cookies

 

Safari

1. Klicken Sie in den Einstellungen auf „Datenschutz“

2. Im Bereich "Cookies akzeptieren" können Sie festlegen, ob und wann Safari die Cookies der Webseiten speichern soll. Für weitere Informationen klicken Sie auf die Schaltfläche Hilfe (durch ein Fragezeichen gekennzeichnet)

 

Detaillierte Informationen dazu finden Sie unter: https://support.apple.com/kb/PH5042?locale=en_US

 

 

Der Inhaber der Datenverarbeitung ist:

 

Pfarrei HL. Kreuz

 

Oswald von Wolkensteinplatz 8

I-39040 Seis am Schlern (BZ)

Tel. +39 0471 706470

Fax: +39 0471 708550

E-Mail: info@pfarrei-seis.com

Internet: www.pfarrei-seis.com

 

Pfarrei HL. Kreuz

Eintragsnummer Handelskammer: 94013190213

MwSt.-Nr.: IT94013190213  

Steuernummer: 94013190213 

Inhaltlich verantwortlich gemäß RStV § 55, Abs. 2: Pfarrei HL. Kreuz

Zurück

Termine

Adventsingen

Sonntag, 16. Dezember um 17 Uhr Adventsingen in der Pfarrkirche

Rorategottesdienste

Dienstag, 4. Dezember um 6.30 Uhr in der Pfarrkirche gestaltet von den kfb-Frauen

Donnerstag, 6. Dezember um 19.30 Uhr in St. Vigil, gestaltet vom Frauenchor

Dienstag, 11. Dezember um 6.30 Uhr in der Pfarrkirche

Donnerstag, 13. Dezember um 19.30 Uhr in St. Vigil, gestaltet vom Männerchor

Dienstag, 18. Dezember um 6.30 Uhr

Donnerstag, 20. Dezember um 19.30 Uhr in St. Vigil, gestaltet von den Bläsern

Tauffeier

in Seis am Sonntag, 20. Jänner 2019 und am 17. Februar um 14.30 Uhr

Taufvorbereitung

am Samstag, 9. Februar 2019 von 14.30 bis 17.00 Uhr im kleinen Pfarrsaal in Kastelruth. Anmeldung im Pfarrbüro.

Tauffeiern

in Kastelruth und Seis 2019 (hier)

Firmung

Adventkalender 2018 - Der Klang der Stille

Adventkalender 2018 - Der Klang der Stille

01.12.2018

Das Advent-Team der Mittelschule Kastelruth gestaltet auch dieses Jahr wieder den Online-Advent-Kalender auf der Pfarreihomepage von Kastelruth (hier).

 

Firmbewerber aus den 3. Klassen machen sich gemeinsam mit dem Relilehrer auf die Suche nach 24 Orten in Kastelruth, Seis und Umgebung, wo die Stille im Advent erfahrbar ist. Dabei treffen sie auf einen Einsiedler, der in einer bescheidenen Behausung mitten im Wald lebt. Mit ihm zusammen streifen sie durch die Dörfer und Wälder des Schlerngebietes.

 


Treffen mit Max und Sillah

Treffen mit Max und Sillah

24.11.2018

Das Treffen in der Bibliothek Seis stand unter dem Motto: "Mein Leben - meine Welt". Max Silbernagl aus Seis und Sillah aus Gambia (Haus Anna) haben sehr interessant und humorvoll den Nachmittag gestaltet und dabei auch ernste Themen angesprochen. Gerlinde Goller war mit der Gitarre dabei.


Mara

Mara

01.11.2018

Gestern warst du noch bei uns mit deinem Lächeln, mit deiner Freude,

mit deinen Worten, mit deiner Offenheit.

Heute bist du bei uns in unseren Fragen, in unserem Betroffen sein.

Morgen wirst du bei uns sein in Erinnerungen, Erzählungen, in unseren Herzen.

 

 

Fürbitten der Firmgruppe beim Auferstehungsgottesdienst für Mara am 03.11.2018

 

Mara hat sich mit uns auf die Firmung vorbereitet. Besonders gut gefallen hat ihr der Kletternachmittag. Sie hat sich an den Griffen der Boulderwand festgehalten und ist empor geklettert. Wir bitten, dass alle, die einen steilen Weg vor sich haben, Halt im Glauben erfahren.

 

Mara war mit uns beim Bäcker in Seis und hat Brot gebacken. Sie war auch beim Emausgang dabei. Wie die beiden Emausjünger damals mit Christus gegangen sind, so bitten wir auch für Mara, dass sie jetzt die Nähe und Liebe Gottes spüren kann.

 

Mara hat in so vielen schönen Dingen unser Leben bereichert. Bitte lieber Gott schenke allen, die um Mara trauern, Trost, Kraft und Hoffnung.


Fahrt nach Verona zur Missionsausstellung

Fahrt nach Verona zur Missionsausstellung

30.10.2018

Dienstag, 30. Oktober 2018: Es war ein spannender Tag, von 7 Uhr morgens bis zur Heimfahrt am Abend und dem verpassten Anschluss in Bozen. Auch wenn die Nacht vorher sehr stürmisch und regennass war, wir hatten Glück. Am Nachmittag haben wir sogar ein Eis genossen, bei strahlend blauem Himmel! Begleitet wurden wir vom Steylermissionar Junmar. Giuditta machte uns nach der Besichtigung der Ausstellung eine Stadtführung durch Verona.

Regina Mayrl 

 


Radwallfahrt

Radwallfahrt

16.09.2018


10 Gebote

10 Gebote

10.09.2018

Gestern haben die Firmbewerber/-innen einen Nachmittag mit Thomas Ebner verbracht zum Thema: Die 10 Gebote einmal anders.


Friedensweg

Friedensweg

10.08.2018

Rund 20 Frimbewerber/innen machten sich am 10. August auf den "Friedensweg" zum Kofel. Begleitet wurden sie von Regina Mayrl, Maria Nössing und Diakon Wolfgang Penn. Ein Schwerpunkt galt dem Thema Frieden in den verschiedenen Weltreligionen und der Frage, wie jeder einzelne zum Frieden beitragen kann, dort wo er lebt. 

Zum Abschluss wurde noch gemeinsam bei Wolfgang und Frieda gegrillt, und manche erfrischten sich im Pool. Alexander ließ es sich nicht nehmen samt Kleidung den Sprung ins kühle Nass zu machen.


Auf den Spuren von Franziskus und Jakobus

Auf den Spuren von Franziskus und Jakobus

14.07.2018

Firmweg 2018/19

 

Einige Firmbewerber, Eltern und Paten machten sich vom Freitag, 13. Juli bis Samstag, 14. Juli auf zum Tierser Alpl.


Die Pilgerwanderung begann in der Franziskuskirche auf Compatsch und stand unter dem Motto: "Auf den Spuren von Franziskus und Jakobus - Eine Pilgerwanderung durch die Erdzeitalter der Schöpfung".

Ausgehend von der Altarwand in der Franziskuskirche, wo der Künstler Werner Kofler die Entstehung der Dolomiten im Tertiär vor 230 Millionen Jahren darstellt, führte der Weg über die einst mit Lavakratern übersäten Almwiesen zur Rosszahnscharte und zur Jakobuskapelle beim Tierser Alpl. So wie der Hl. Franzsikus für die Bewahrung der Schöpfung von Bedeutung ist, gilt der Hl. Jakobus als Patron für die Pilger (Santjago de Compostela).

Der Firmweg ist eine Pilgerwanderung, die einlädt, dem Sinn und dem Ziel des Lebens nachzuspüren.  

 

Rudi Sampt (Theologe und Counselor Professional)

Thomas Mayr (Religionslehrer und Wanderleiter)


Besuch bei Bestattungsdienst Grießer

Besuch bei Bestattungsdienst Grießer

04.06.2018


Kletternachmittag

Kletternachmittag

21.04.2018


Vorbereitung zur "Langen Nacht der Kirchen"

Vorbereitung zur "Langen Nacht der Kirchen"

25.04.2018


Vorbereitung des Emmaus-Ganges für Ostermontag

Vorbereitung des Emmaus-Ganges für Ostermontag

28.03.2018

Firmbewerber/innen haben für den Emmausgang am Ostermontag in der Bäckerei Oberprantacher in Seis fleißig Brot gebacken.


Spiritnight im Kloster Neustift

Spiritnight im Kloster Neustift

23.03.2018


Kinderkreuzweg in St. Michael

Kinderkreuzweg in St. Michael

01.01.1970

Am Mittwoch, 21. März 2018 um 16.00 Uhr in der Kirche von St. Michael.

Alle sind herzlich eingeladen.

Und euch Kinder brauchen wir besonders! Gestaltet ihn mit uns!

Einige von uns Firmbewerberinnen und Firmbewerber haben die Feier mit vorbereitet und freuen sich, wenn viele kommen.


Firmweg 2018 – 2019, Informationen:

10.03.2018

Bußfeier am Montag, 12.03.2018 um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche in Seis. Einige Firmbewerber/innen gestalten die Bußfeier mit und freuen sich auf möglichst viele, die kommen und teilnehmen.

 

Spiritnight: Wir fahren am 23.03.2018 am Nachmittag mit dem öffentlichen Bus nach Neustift zur Spiritnight. Am Abend wird uns ein Bus dort abholen. 7 Erwachsene begleiten unsere Gruppen. Das sind die Mamis, die sich gemeldet haben und Jugendliche vom PGR Seis. Nähere Infos folgen noch.

 

Emausgang: Für den Emausgang am 02.04.2018 sind noch ein paar wenige Plätze frei. Es wird vorab Brot gebacken, dazu gibt es Gedanken zu Brot in der Bibel. Das Brot wird dann am Ostermontag verteilt. Wenn du mitmachen möchtest, melde dich bitte möglichst schnell.

 

Kletter-(Er)lebnis – Halt (er)Leben: Termin ist Samstag, 21.04.2018 von 14.00 Uhr bis ca. 15.00 Uhr die erste Gruppe, von ca. 15.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr die zweite Gruppe. Die Gruppeneinteilung - jeweils eine halbe Stunde Kletter-(Er)lebnis, eine halbe Stunde Halt (er)Leben - folgt noch.

 

Jugendhirtenbrief (pdf)

my-next-level

my-next-level

22.02.2018

Der neue Firmweg in den Pfarreien Kastelruth und Seis für den Jahrgang 2005

 

Derzeit machen sich Jugendliche des Jahrganges 2005 auf den Weg, auf den Firmweg, um in ihrem Leben ein neues Level - eine neue Stufe zu erreichen. Dazu wählen sie aus mehreren Angeboten jene aus, die sie besonders ansprechen. Sie möchten Glauben und Leben in Verbindung bringen. Die beiden Pfarreien und der Jugenddienst Bozen-Land begleiten die Jugendlichen dabei. Unterwegs, also erst im Frühjahr 2019, treffen die Firmbewerber und Firmbewerberinnen die Entscheidung zur Firmung.

 

Das Sakrament der Firmung wird in Kastelruth am Sonntag, 22. September 2019 gespendet, in Seis am Sonntag, 29. September 2019.

 

Details zum neuen Firmweg finden sich hier und unter www.pfarrei-kastelruth.org



Und was ist mit uns?

Und was ist mit uns?

22.02.2018

Firmung für die Jahrgänge 2006 und jünger

 

Auch für diese Jahrgänge ist ein Firmweg mit Firmung vorgesehen. Der Vorbereitungsweg für die im Jahr 2006 Geborenen beginnt in der 3. Klasse Mittelschule und wird so ähnlich sein wie der derzeitige. Die Jugendlichen des Jahrganges 2006 werden im Jahr 2022 gefirmt.

 

Das Firmalter wird nach oben gesetzt, um den heranwachsenden Jugendlichen neue Erkenntnisse im Glauben zu ermöglichen und eine neue Tiefe in ihrer Entwicklung. Den Firmweg gehen sie dennoch miteinander.

 

Die Diözese arbeitet in diesen Monaten an einem Modell, das für alle Pfarreien Südtirols bindend sein wird.

 

Für weitere Fragen: firmungks@gmail.com


Anmeldung Firmweg

Anmeldung Firmweg

31.01.2018

Die Anmeldung zum Firmweg kann bis zum 18. Jänner erfolgen. Bitte das Formular ausfüllen und im Pfarrbüro von Kastelruth oder Seis abgeben (Originalunterschrift).

Das Formular erhalten Sie hier oder in den beiden Pfarrbüros während der jeweiligen Sprechstunden.

Als Kontakt gibt es eine eigene Mail-Adresse: firmungks@gmail.com. Bei Fragen bitte diese Mail-Adresse verwenden.


Erstes gemeinsames Info-Treffen

Erstes gemeinsames Info-Treffen

31.01.2018

mit den Jugendlichen, die sich zum Firmweg angemeldet haben am Montag, 19.2.2018 bei der BRD in Seis

  • um 16.00 Uhr für die Firmbewerber/innen von Kastelruth
  • um 17.00 Uhr für jene in Seis

 

 


Spiritnight

Spiritnight

31.01.2018

Freitag, 23. März, Beginn um 16.30 Uhr Kloster Neustift (Folder zum Download)

Anmeldung über E-Mail: firmungks@gmail.com

Kosten: 12 €, werden am 19.2.2018 beim Treffen der Firmbewerber/innen eingesammelt!

Die Firmlinge sollen in Neustift ständig in Begleitung eines Erwachsenen unterwegs sein und mit diesen zusammen die Workshops besuchen.

Die Gruppengröße pro BetreuerIn soll max. 8 und min. 5 Firmlinge betragen.